Japan könnte ja ohne spürbaren Komfortverlust 20% seines Energieverbrauches einsparen, würde hier nur irgendjemand mal das Licht ausschalten, wenn er den Raum oder das Haus verlässt, den Motor ausmacht während er das Auto abstellt um darin ein Nickerchen zu machen und wenn man die Temperatur in den beheizten Toilettensitzen einfach um zwei Grad runter drehen würde.

image

Nach einem einigermassen entspannten Flug sind wir in Peking angekommen, haben schnell unser Hotel gefunden, eingecheckt und sind gleich los zum Tiananmen Square, man wartete schon auf uns und alle alle anwesenden chinesen wollten sich mit uns fotografieren lassen. Die erste Runde Essensbingo in einem chinesischen Restaurant haben wir gewonnen. Jetzt schlafen und morgen geht es mit dem zug nach Pyongyang. Und da sind wir dann wirklich offline.

image